Robert-Walser-Sculpture

Danke!

In den letzten Monaten stand auf dem Bahnhofsplatz ein riesiges Kunstwerk. Ein Kunstwerk, dass für alle zugänglich war, unabhängig von ihrem sozialen Status und bei dem jede*r partizipativ daran mitgestalten konnte. Eine Hommage an Robert Walser, einem Bieler Schriftsteller, der sich immer mit jenen beschäftigte, die von der Gesellschaft ausgeschlossen wurden, einem Engagement das heute genauso wichtig ist wie früher.

Die JUSO Bielingue bedankt sich bei Thomas Hirschhorn und allen die mitgeholfen haben dieses tolle Projekt zu realisieren und wir wünschen uns mehr (alternative) Kulturprojekte, die für alle offen stehen.

Kommentare sind geschlossen.