JUSO Bielingue am „Tanz dich frei 2.0“ in Bern

Die JUSO Biel hat sich letzten Samstag der Veranstaltung Tanz dich frei 2.0angeschlossen, um gegen eine unterdrückende Verreglementierung des Lebens zu demonstrieren. Die Möglichkeiten der Nutzung des öffentlichen Raums werden regelmässig eingeschränkt wie auch die individuellen Rechte und Freiheiten.

Aktuelle Beispiele dazu sind das neue Bieler Polizeireglement und das Klubsterben.

Wie die Organisatoren des Tanz dich frei fordern wir eine Welt, in der keine Menschen, die Natur und die Zukunft vieler für das Wohl Weniger unterdrückt und zerstört wird!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.