Glückliche Gesichter dank 1:12

Auch die lokale JUSO Sektion von Biel und Umgebung , die JUSO JS Bielingue, sensibilisiert 5 Wochen vor den Abstimmungen für die 1:12 Initiative.  Dank des schönen Wetters bot es sich an, die vielen Familien am Samstagnachmittag mit 1:12 Ballonen zu beglücken. Die Aktion bot eine gute Gelegenheit, um mit vielen Passanten und Passantinnen ins Gespräch zu kommen und Fragen zur Initiative zu beantworten.

„Jetzt müssen wir möglichst viele der 12% Unentschlossenen für die Abstimmung zu gewinnen“, sagt die Co-Präsidentin Michelle Lüthi über die gerade veröffentlichte Umfrage vom gfs. Vor allem sei es wichtig die Jugend und die jungen Erwachsenen auf die Ja-Seite zu holen, da vor allem sie in Zukunft die Leidtragenden wären, wenn die Lohverhältnisse weiterhin auseinanderdriften, präzisiert Vinzenz Binggeli, der in Biel die Kampagne für die 1:12-Initiative leitet.

944637_668551286529018_1053297760_n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.