Cannabispetition der JUSO Bielingue eingereicht

Die JUSO-Petition zur Cannabislegalisierung wurde heute mit über 1’050 Unterschriften bei der Stadtkanzlei in Biel eingereicht.

Die Petition spricht ein wichtiges Anliegen an und ist in kurzer Zeit zum Selbstläufer geworden. Die Facebook-Seite hat innerhalb weniger Tage mehr als 1100 Likes bekommen. „Wir sind erfreut, dass der Stadtrat auf den Zug aufgesprungen ist und beim Versuch zur Cannabislegalisierung mitmachen will“ meint Julian Rodriguez, Mediensprecher der JUSO aus Biel. Tatsächlich wurde eine entsprechende Motion von Mitgliedern aus allen Fraktionen unterschrieben. „Das ist der Erfolg der vielen Unterschreibenden“ analysiert Cilio Minella von der JUSO Bielingue. Die JUSO wird nun das Projekt weiterverfolgen und darauf pochen, dass die Legalisierung von Cannabis vorangetrieben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.